Kurz notiert

Neuer Kindergarten

FOKUS-Familiennetzwerk e.V. hat von der Stadt Bad Aibling den Auftrag erhalten, zusätzlich zu Krippe und Jugendzentrum Kindergartenplätze einzurichten.

Politikverdrossen?

Jugendliche interessieren sich für Politik, heißt es im neuen Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung. Allerdings hätten sie nur wenig Vertrauen in Parteien und Parlamente.

Mit 6 zur Feuerwehr

In Bayern sollen die freiwilligen Feuerwehren künftig schon Sechsjährige aufnehmen dürfen. Das plant die Staatsregierung und will voraussichtlich noch dieses Jahr die entsprechenden Gesetze verändern lassen. Anlass ist die schwierige Suche nach Nachwuchs bei vielen Feuerwehren.

Streit um Kinderärzte

In Bayern gebe es zu viele Kinderärzte, der Freistaat sei „überversorgt“ – meint die Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände. Kann nicht sein, klagen Eltern, die nur schwer einen Termin bekommen. Stimmt nicht, meint die kassenärztliche Vereinigung und zweifelt die Zahlenbasis der Kassen an.

Babywunsch erst später

Mütter von Neugeborenen im Landkreis Rosenheim sind im Schnitt 31 Jahre alt, ermittelte das Landesamt für Statistik. Das ist etwas älter als in den Vorjahren, aber etwas jünger als im bayerischen Gesamtschnitt (31,5 Jahre).

Unbekannte Vögel

Kinder können oft kaum noch heimische Vogelarten erkennen. Das stellten Lehrer des Priener Gymnasiums in einem Onlinetest fest. Die Amsel würden nur 46 Prozent der Schüler erkennen, den Spatz sogar weniger als ein Viertel. Das, so die Lehrer, sei alarmierend.

Kommentar verfassen